Hoteleinrichtung – wichtig ohne Ende

hotel-bed-bedroom-room-large

Ein Hotel einrichter sollte sich vor allem danach richten, wie das jeweilige Hotel sein will. Die Außenwirkung, der Name und auch die Sterne (falls denn welche vorhanden sind) sind wichtige Anhaltspunkte dafür. Es geht darum, die Zimmer so zu gestalten, dass sie zum einen zum Spirit des Hotels passen, zum Anderen aber auch möglichst viele Gäste ansprechen. Dafür gilt es zu ermitteln, welche Art von Gästen hauptsächlich hier übernachten. Sind es Gastarbeiter, die eine Bleibe suchen oder vielleicht Manager höherer Ebenen? Ein Hotel Einrichter sollte sich danach richten, welche Art von Gästen hier bevorzugt einkehren und welche Bedürfnisse diese haben könnten. weiterlesen

Die besten bars der Welt

Einen Champagner in Paris, einen Mojito in Barcelona, ein Bier in Irland oder einen Cocktail in New York- überall auf der Welt gibt es tolle Bars mit leckeren Drinks. Wir zeigen Ihnen die zehn besten Bars der Welt. weiterlesen

Was sich Gäste im Hotel wünschen

Hotels stehen in einem harten Konkurrenzkampf, daher lassen sie sich kostenlose Zusatzangebote einfallen, um sich so von ihren Wettbewerbern abzuheben. Diese Zusatzangebote reichen von der Flasche Mineralwasser bis zum Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie. Das Hotelportal HRS startete eine Umfrage unter 600 Internetnutzern, welche Gratisleistungen bei Hotelgästen den meisten Anklang fanden. weiterlesen

Die berühmtesten Film Hotels

Ein Hotel eignet sich hervorragend als Filmkulisse. Dabei kann aus dem Vollen geschöpft werden, denn egal ob es sich um ein Luxushotel in einer Metropole, eine kleine Pension abgelegen in den Bergen oder um ein Eishotel handelt, Hotels sind ideale Filmschauplätze. weiterlesen